Reglint, drei Jahre alt

Vita


geboren in Leipzig
aufgewachsen in einem Elternhaus, in welchem rege Hausmusik gepflegt wurde
Schulbesuch in der Heimatstadt, seit 1985 am altsprachlichen Zweig der Thomasschule Leipzig, dort Abitur
Gesangsstudium an der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn-Bartholdy" Leipzig bei Frau Prof.Gerda Schriever-Drechsel
1994 Beginn der Lehrtätigkeit an der Musikschule Leipzig "Johann Sebastian Bach"
1996 Examen für die Studiengänge Diplom-Sänger und Diplom-Musikpädagoge für Gesang
ab 1996 Künstlerisches Aufbaustudium bei Frau Kammersängerin Prof. Christa Nowak
1999 Konzertexamen mit "ausgezeichnet" absolviert
Mitwirkung bei verschiedenen Opernproduktionen:

1993 Opernprojekt Halle-Petersberg als Arianna in "Lamento d' Arianna" von Claudio Monteverdi und "Dido and Aenaeas" von Henry Purcell als Belinda
1994 in Leipziger Hochschulinszenierung als Belinda in "Dido and Aenaeas" von Henry Purcell
1993 und 1995 Gastvertrag am Opernhaus Halle in "Albert Herring" von Benjamin Britten als Emmy
1997 Partie der Lucia in "Raub der Lucrezia" von Benjamin Britten in der Hochschulinszenierung im Leipziger Kellertheater

Teilnahme an Meisterkursen bei Kurt Equiluz, Horst Günther, Wolfram Rieger, Elisabeth Schwarzkopf, Maria Venuti

rege Konzerttätigkeit im Bereich Oratorium und Kantate: mehr...

Motetten in der Thomaskirche Leipzig unter Georg Christoph Biller und David Timm
Konzerte mit der Stuttgarter Bachakademie unter Hellmuth Rilling
Telemann-Sonntagsmusiken in der Konzerthalle "Georg Philipp Telemann"
im Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg unter Helge Scholz

Uraufführungen und Konzerte Neuer Musik: mehr...

in der Konzertreihe "musica nova" des Leipziger Gewandhauses unter Friedrich Goldmann
mit der Jenaer Philharmonie unter Günther Blumhagen
während der Wiener Festwochen 1993 im Projekt "Zeitschnitte"
in Konzerten des Mitteldeutschen Rundfunks
mit den Thüringer Symphonikern Rudolstadt-Saalfeld unter Toni Steidl
mit der "Gruppe Junge Musik Leipzig" unter Henrik Hochschild und Michael Schorcht

im Bereich Neuer Musik diverse Rundfunkaufnahmen
Konzertreisen nach Frankreich und den USA
seit Februar 2000 Leiterin des Fachbereichs Gesang und Fachberaterin für die Region an der Musikschule Leipzig


oben